Am Samstag, den 21.09.2018, trafen sich die Übungsleiter und ihre Schützlinge in Timmenrode, um den Kinder- und Jugendpokal unter der Leitung von Corinna Bollmann und Kathrin Geppert, Jugendleiterin und stellv. Jugendleiterin des Kreises, aus zu schießen.

Die letzten Ferientage der Sommerferien 2019 sollten in diesem Jahr für einige Jugendliche des Harzer Schützenwesens etwas besonderes werden. Vom 08. Bis 10.08. 2019 führte der Schützenbund Harz, unter Verantwortung des KSV Wernigerode, das jährliche Jugendlager durch.

Alle Damenleiterinnen und Jugendleiter können am 5. Oktober ihr Können unter Beweis stellen. Zwischen 15 bis 17 Uhr findet der Pokal in Langenstein statt. Weitere Informationen und die Ausschreibung als Download unter Damen.
Am Samstag, den 21. September 2019 können wieder die Kleinsten unter uns um den Pokal kämpfen. Vom Kreisschützenverband Wernigerode e. V. ausgetragen, gehen die Schüler, Jugend und Junioren sowie Kinder unter 12 Jahre am Schießstand der Schützengesellschaft Timmenrode an den Start. Nähere Informationen dazu oder zu dem 1. Herbstjugendpokal 2019 und die Ausschreibungen zum Download finden Sie unter Jugend.
Der 61. Bundesschützentag in Wernigerode ist Geschichte und stellte zweifellos den bisherigen größten Erfolg in der Geschichte unseres Kreisschützenverbandes dar. Erfolgreich haben die Vereine, Ihre Schützenschwestern und Schützenbrüder, diesen Höhepunkt mit vorbereitet und durchgeführt. Dieses großartige Ereignis, welches im April 2019 stattfand und an dem Delegationen von Schützen aus allen Bundesländern teilnahmen, war ein voller Erfolg. Es hat die Tradition unseres...

Den krönenden Abschluss des 61. Deutschen Schützentages in Wernigerode bildete der Schützenball mit der Proklamation der neuen Hoheiten: Sebastian Herrmany (Pfälzer Schützenbund) ist der neue Bundeschützenkönig, Jens Gärtner (Rheinischer Schützenbund) heißt der neue Bundesjugendschützenkönig.

Der 61. Deutsche Schützentag findet vom 25. bis 27. April 2019 in Wernigerode statt. Eröffnet wird er am Freitag um 21.30 Uhr mit dem Großen Zapfenstreich auf dem Markplatz von Wernigerode. Das Bundeskönigsschießen beginnt am Samstag um 10 Uhr in der Sporthalle „Unter den Zindeln". Für 13 Uhr ist auf dem Ochsenteichgelände das Böllern der Landesböllerbatterie geplant. Im Anschluss erfolgt der Festumzug durch Wernigerode. Um 24 Uhr beginnt das Harzer Höhenfeuerwerk.

Der 30. Kreisschützentag des Kreisschützenverbandes Wernigerode findet am 2. März in Trautenstein statt. Jeder Verein ist mit fünf Mitgliedern stimmberechtigt. Es sind die sind die Vereinsfahnen und Banner mitzuführen; in Schützentracht zu erscheinen und dafür Sorge zu tragen, dass die Delegierten und Auszuzeichnenden anwesend sind.