Trauer um Gerhard Böhme

Gerhard Böhme war einer der  Mitbegründer des Kreisschützenverbandes Wernigerode e.V. im Mai 1990. Von 1990 bis 2000 fungierte er als stellvertretender Kreisvorsitzender. Anschließend übernahm er bis 2013 als Vorsitzender den Ehrenrat des KSV.

Mit ihm verliert der KSV Wernigerode e.V. einen engagierten Mitstreiter, der sich über lange Jahre in verantwortlichen Positionen im Kreisschützenverband Wernigerode e.V. ehrenamtlich eingebracht hat.

 Im Jahr 2013 wurde er zum Ehrenmitglied des Kreisschützenverbandes Wernigerode e.V. ernannt.

 

Unser besonderes Mitgefühl gilt seiner Ehefrau und der Familie des Verstorbenen.

 

Wir werden Gerhard Böhme als guten Kameraden und stets einsatzbereiten Ehrenamtlichen, der sich für das Harzer Schützenwesen eingesetzt hatte, sowie als Freund in guter Erinnerung behalten.

 

Lutz Jaeger

Vorsitzender des KSV WR e.V.